Die PROJECT Life Stiftung

Zum Stiftungszweck der PROJECT Life Stiftung gehört die Förderung sozialer und sozialdiakonischer Projekte und Initiativen ebenso wie die Förderung der Jugendpflege, die Integration ausländischer Bevölkerungsgruppen sowie die Unterstützung hilfsbedürftiger Personen.

Die Leitgedanken der PROJECT Life Stiftung werden von ihren Stiftungsbeauftragen nach außen getragen. Sie suchen gezielt den Kontakt zu Stadtverantwortlichen, um die Hilfe zu leisten, die am dringendsten benötigt wird.

„Unser Ziel ist die Entwicklung von nachhaltigem Lebensraum – aus planerischer, energetischer und sozialer Sicht“, erläutert Agnieszka Nyszler, Stiftungsbeauftragte Wohnen Deutschland.

„In allen Städten, in denen wir mit unseren Immobilienentwicklungen vertreten sind, leisten wir finanzielle Hilfe für ortsansässige Einrichtungen.“

Stiftungsbeauftragte Wohnen Deutschland
Designelement Farbfleck
Designelement Blume
Designelement Punkte
Stiftungsbeauftragte Wohnen Deutschland

Juliane Mann, ebenfalls Stiftungsbeauftragte Wohnen Deutschland, ergänzt: „Wir wollen Lebensmöglichkeiten und Hoffnung stiften für Menschen, die beides dringend brauchen.“

Designelement Farbfleck
Designelement Blume

Soziales Engagement ist in der gesamten PROJECT Gruppe verwurzelt. Cornelia Sorge, Stiftungsbeauftragte Gewerbe Deutschland, betont: „Wir leisten unseren Beitrag zur Aufwertung von Standorten nicht nur auf dem eigenen Grundstück.“

Stiftungsbeauftragte Wohnen Deutschland
Designelement Farbfleck
Designelement Blume
Stiftungsbeauftragte Wohnen Deutschland

Dass soziales Engagement keine Grenzen kennt, zeigt sich am ersten Standort von PROJECT außerhalb Deutschlands. Auch in Österreich ist der Stiftungsgedanke präsent: „Das Tagesgeschäft ist sehr schnelllebig, für die Nächstenliebe bleibt oft keine Zeit. Daher ist es ein gutes Gefühl in Wien karitative Projekte zu unterstützen“, erläutert Nenad Katanic, Stiftungsbeauftragter Wohnen Österreich.

Designelement Farbfleck
Designelement Blume